Kitty Wells

2
TickIt!
Geboren 30.08.1918 in Nashville, TN
Geburtsname Muriel Ellen Deason
Alternative Namen The Queen of Country Music
Hauptgenre Country
Land Vereinigte Staaten von Amerika

Biografie

Kitty Wells ist eine US-amerikanische Country-Sängerin. Die "Queen of Country Music" wurde 1952 mit dem Song It Wasn't God Who Made Honky Tonk Angles bekannt. Sie gilt als erster weiblicher Superstar der Countrymusik. Bereits als Teenager trat Kitty Wells gemeinsam mit ihren Schwestern als Deason Sisters im lokalen Radiosender auf. Dort lernte sie den Country-Musiker Johnny Wright kennen, den sie 1938 heiratete und der auch ihr Manager wurde. Mit seiner Schwester Louise traten sie als Johnny Wright and the Harmony Girls auf. Louises Ehemann, Jack Anglin, schloss sich 1939 dem Trio an. Auch der später als Produzenten- Superstar berühmt gewordenen Chet Atkins spielte zeitweise mit der Band. Ab 1945 bildeten Wright und... ~ de.wikipedia.org


Letzte Veröffentlichungen von Kitty Wells




» Alle Alben von Kitty Wells anzeigen


Konzerte von Kitty Wells

Tournee-Orte von Kitty Wells
1 Events in 2020
Apr
25
Nashville - Country Music Hall of Fame
Country Music Hall of Fame
225 Fifth Avenue, 37203 Nashville, Tennessee, United States


» Alle Konzerte von Kitty Wells anzeigen


Songtexte von Kitty Wells

Derzeit sind noch keine Songtexte (Lyrics) zu Kitty Wells freigeschaltet.
Partner: "Kitty Wells Songtexte bei Songtexte.com".

Verwandte Künstler zu Kitty Wells

Ähnliche Künstler
Zusammenarbeit mit
Beeinflusst von
Nachfolger
... Nachfolger
Sang Songs von
Siehe auch

» Alle verwandten Künstler zu Kitty Wells anzeigen

Weitere Links zu Kitty Wells


» Fanpage vorschlagen