Tom Tom Club

0
TickIt!
Foto: Reprise Records - Michael Lavine
Bild 1 von 2
Gegründet 1980 in NY
Band-Mitglieder Adrian Belew, Monte Browne, Tyrone Downie, Chris Frantz, Mark Roule, Steve Scales, Steven Stanley, Alex Weir, Tina Weymouth, Bruce Martin
Hauptgenre Rock
Land Vereinigte Staaten von Amerika

Biografie

Tom Tom Club war eine weiße Funk-Band, ein Nebenprojekt von Tina Weymouth, Bass & Vocals, und Chris Frantz, Drums, die gleichzeitig Mitglieder der Talking Heads waren. Ihr erstes Album wurde 1981 auf den Bahamas aufgenommen und brachte einigen Erfolg mit Hits wie Genius of Love und Wordy Rappinghood. Genius of Love wurde u.a. als Sample von Mariah Carey für ihren Hit Fantasy benutzt. 1982 sampelte Grandmaster Flash den Song für Ihr 'It's Nasty' Tom Tom Club traten in dem Talking Heads-Konzert-Video Stop Making Sense auf. Der Titel Time To Bounce vom Album The Good The Bad And The Funky diente als Titellied der Fernsehserie Bronski und Bernstein. Frantz and Weymouth arbeiteten 2001 und 2002 auch mit den Gorillaz. ~ de.wikipedia.org


Letzte Veröffentlichungen von Tom Tom Club




» Alle Alben von Tom Tom Club anzeigen


Konzerte von Tom Tom Club

Tournee-Orte von Tom Tom Club
2 Events in 2019
May
31
London - O2 Shepherds Bush Empire
O2 Shepherds Bush Empire
Shepherds Bush Green, London, United Kingdom

Jun
13
New York - New Victory Theater
New Victory Theater
209 West 42nd Street, 10036 New York, New York, United States


» Alle Konzerte von Tom Tom Club anzeigen


Songtexte von Tom Tom Club

Derzeit sind noch keine Songtexte (Lyrics) zu Tom Tom Club freigeschaltet.
Partner: "Tom Tom Club Songtexte bei Songtexte.com".

Verwandte Künstler zu Tom Tom Club

Ähnliche Künstler
Beeinflusst von
... Beeinflusst von
Nachfolger
Sang Songs von
... Sang Songs von
Siehe auch

» Alle verwandten Künstler zu Tom Tom Club anzeigen

Weitere Links zu Tom Tom Club


» Fanpage vorschlagen