Butthole Surfers

0
TickIt!
Foto: Capitol - Greg Watermann
Bild 1 von 13
Gegründet 1982 in San Antonio, TX
Alternative Namen Vodka Family Winstons, The Inalienable Right to Eat Fred Astaire's Asshole, The Dick Gas Five, The B.H.
Band-Mitglieder Kramer, Gibby Haynes, Paul Leary, Andrew Weiss, Jeff Pinkus, King Coffey, Theresa Nervosa
Hauptgenre Rock
Land Vereinigte Staaten von Amerika

Biografie

Die Butthole Surfers sind eine 1981 in San Antonio, Texas, gegründete US-amerikanische Alternative-Rock-Band, die besonders durch aufsehenerregende Live-Shows bekannt geworden ist. Die Band wurde 1981 von Gibson „Gibby“ Haynes und Paul Leary Walthall in San Antonio gegründet. Beide waren sich bereits 1977 als Studenten an der dortigen Trinity University begegnet. Zu ihnen stieß 1983 Jeffery „King“ Coffey als Schlagzeuger. Diese drei bilden über die folgenden Jahre des Bestehens der Band die Kernmitglieder. Weitere vorübergehende Mitglieder waren u. a. Teresa Taylor als zweite Schlagzeugerin und mehrere Bassisten, unter ihnen Jeff Pinkus, Andrew Weiss, Bill Jolly und Mark Kramer.... ~ de.wikipedia.org


Letzte Veröffentlichungen von Butthole Surfers




» Alle Alben von Butthole Surfers anzeigen


Konzerte von Butthole Surfers

Tournee-Orte von Butthole Surfers
6 Events in 2019
Apr
27
Zagreb - Zedno Uho Series
Zedno Uho Series
Zagreb, Croatia

May
1
Brussels - Ancienne Belgique - Main Hall
Ancienne Belgique - Main Hall
Brussels, Wisconsin, United States


» Alle Konzerte von Butthole Surfers anzeigen


Songtexte von Butthole Surfers

Derzeit sind noch keine Songtexte (Lyrics) zu Butthole Surfers freigeschaltet.
Partner: "Butthole Surfers Songtexte bei Songtexte.com".

Verwandte Künstler zu Butthole Surfers

Ähnliche Künstler
Beeinflusst von
... Beeinflusst von
Nachfolger
... Nachfolger
Siehe auch

» Alle verwandten Künstler zu Butthole Surfers anzeigen

Weitere Links zu Butthole Surfers


» Fanpage vorschlagen